Home

Berliner Festspiele | Treffen junger Autoren
Der bundesweit ausgeschriebene Wettbewerb zum Treffen Junger Autoren ist thematisch offen und stößt regelmäßig auf große Resonanz unter jungen Autoren zwischen 10 und Anfang 20. Dramatik, Lyrik und Prosa sind gleichermaßen Gegenstand des Wettbewerbs. Die Jury - Journalisten, Deutschlehrer und Autoren wie Kirsten Fuchs, Marcus Braun und Antje Ravic Strubel, die am Beginn ihrer Laufbahn selbst zum tja eingeladen waren - wählt 20 beispielhafte und bemerkenswerte Texte aus.
Der Preis: Teilnahme am 26. Treffen Junger Autoren vom 24. bis 28. November 2011
Einladung für 5 Tage nach Berlin | Lesung vor Publikum | Professionelle Workshops | Begegnungen und Fachgespräche | Veröffentlichung in der jährlichen Anthologie Alle Bewerberinnen und Bewerber erhalten die Anthologie der ausgewählten Texte. Bis zu 20 Bewerberinnen und Bewerber erhalten einen Bücherscheck. Interplay Europe e.V. vergibt ein Fortbildungsstipendium für einen szenischen Text. ( www.interplay-europe.de ) Einsendeschluss 15. Juli 2011 | Bewerbungsunterlagen unter www.treffen-junger-autoren.de
Veranstalter | Kontakt | Partner | Sponsoring | Links | Impressum | Buchtipps