Home
Sophie Schönfeld
"Ein guter Text sollte kurzweilig und unterhaltsam sein. Er darf natürlich eine gewisse Bildung bei der Leserin / dem Leser voraussetzen, sollte aber auch ohne größere Vorkenntnisse verständlich sein. Besonders spannend ist es, wenn er mehr Fragen aufwirft, als er Antworten gibt."

geb. 1986 in Karl-Marx-Stadt/Chemnitz;
seit 2007 Studium der Europäischen Geschichte (Bachelor 2012 zum Thema „Juden in der DDR“), derzeit Masterstudium;
Mitautorin von „Besançon. Ein Reisebuch“;
tätig als Museumseinrichterin im Industriemuseum Chemnitz, Tiroler Kaiserjägermuseum Innsbruck und Militärhistorischen Museum Dresden.

Foto: © Sophie Schönfeld
Inge Heym
Veranstalter | Kontakt | Partner | Sponsoring | Links | Impressum | Buchtipps