Home
poet | bewegt ist ein Wettbewerb für junge Literatur. Ausschreibung: Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen.
So wie Poesie - im antiken Ursprung "Erschaffung" - entsteht, indem sich etwas, eine Person, eine Beziehung oder eine Situation, über alles hinwegsetzt, ist auch "der Autor" etwas, das sich ständig selbst neu erfindet.
Der Wettbewerb fordert auf, dieses Wagnis einzugehen. Er richtet sich an Autorinnen und Autoren, an StudentInnen, die vielleicht gerade auf dem Weg sind, AutorIn zu werden und an der Literatur in ihrem weitesten Sinne Gewogene - Vielleser, Theatergänger, Kopfcineasten, die sich vielleicht einmal selbst schreibend (ver)suchen wollen, an Denkende, die etwas zu sagen haben oder die auf der Suche sind, die sich auf Wortes Flügel begeben wollen, um zu bewegen, sich selbst schreibend zu finden oder um gemeinsam auf Spurensuche zu gehen.
Kurz an Menschen, die etwas bewegt und den inneren Drang verspüren, ihrem vielleicht künftigen Freund und Partner, "dem Leser" ein unerwartetes Angebot zu unterbreiten.
Allen, denen das Schreiben mehr ist, als pure Zeitverschwendung, gilt daher auch in diesem Jahr wieder unser Aufruf: Schreibt, was euch bewegt!
Veranstalter | Kontakt | Partner | Sponsoring | Links | Impressum | Buchtipps