Home
Auf die poetbewegt-Ersten wartet der schnöde Mammon in Form eines dreistelligen Betrages, ferner Buch- und Sachpreise (u.a. die aktuelle Ausgabe des begehrten Handbuchs für Autorinnen und Autoren); über den Publikumspreis entscheidet, wie der Name schon sagt, die Gunst des Publikums.

Die Dotierung der Kategorie-Preise richtet sich nach dem vorhandenen Budget, kann also auch im Laufe eines Ausschreibungsjahres nach oben korrigiert werden. Die Preise der Jury sind derzeit dotiert mit je 150,- Euro
Der privat gestiftete kategorieunabhängige Prix Marcela Delpastre ist dotiert mit 150,- Euro.

Darüber hinaus erhält jeder der FinalistInnen die poet | bewegt Büchertüte, gefüllt mit aktuellem Lesestoff (Bücher, Hörbücher, Sachpreise der Verlage)
Manche mehr, die mit dem ruhigen Gewissen einschlafen, ein wenig bekannter geworden zu sein, einige davon (zusätzlich zu den 10 Finalisten), deren Text einer Veröffentlichung (Anthologie und/oder Höranthologie) entgegensieht.

Einsendeschluss ist der 15. Juli
Veranstalter | Kontakt | Partner | Sponsoring | Links | Impressum | Buchtipps